Über uns

Wir wohnen da, wo andere Urlaub machen

Wir, Ihre Gastgeber, Ingrid und Sepp Schrädobler betreiben in Schachlöd eine kleine Landwirtschaft mit Selbstversorgung. Auf unserem Hof haben wir Hühner, Enten, Puten, Kamarunschafe, ein Pony sowie Hasen und Katzen. Das Obst aus unserem Garten wird größtenteils zu Marmeladen und Aufstriche verarbeitet. Von März bis November backe ich jeden Donnerstag Kuchen und Schmalzgebackenes für den Kößlarner Bauernmarkt.

Wenn mich unsere Gäste am Stand besuchen, freut es mich immer sehr.

Über Kößlarn

Urlaub ohne Stress - Natur und Kultur pur

"Wer ruhige und erholsame Urlaubs- und Ferientage verbringen möchte, dem empfiehlt sich der idyllisch gelegene Markt Kößlarn.

Der typisch niederbayerische Marktflecken mit seinen rund 2000 Einwohnern ist eingebettet in das landschaftlich reizvolle Hügelland zwischen Rott und Inn und den Bundesstraßen 12 und 388 und liegt zentral inmitten des Bäderdreiecks Bad Füssing, Bad Griesbach und Bad Birnbach."

Quelle: www.koesslarn.de